.
 
.
 
.
 
 
 

103. Katholikentag in ERFURT

Glaube, Diskussion, Fest: In diesem Sinne thematisiert der Katholikentag politische, gesellschaftliche und kirchliche Herausforderungen der Zeit. In rund 500 Veranstaltungen werden die zentralen Begriffe Zukunft, Mensch und Frieden in verschiedenen Kontexten betrachtet: in der Familie, in der Kirche, im Angesicht der Klimakrise, in einer durch die Folgen der Pandemie tief gespaltenen Gesellschaft. Und natürlich wird es auch um den Angriffskrieg auf die Ukraine und andere weltweite Krisenherde gehen.

Erleben Sie mit uns eine Reise der Begegnung, des Miteinanders und des Glaubens.

Ihr Gastgeber ist die Goethe- und Schillerstadt Weimar, die reich an Kultur und Geschichte an sich schon eine Reise wert ist. Von dort besuchen Sie den Katholikentag in Erfurt. Auch die Landeshauptstadt Thüringens besitzt eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die am Rande des Katholikentages erkundet werden wollen.

 

Reiseprogramm

Tag 1

Mittwoch, 29.05.2024

Sie reisen morgens im modernen Bus vom Münsterland nach Weimar. Unterwegs werden ausreichend Pausen eingelegt. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Weimar und beziehen im Hotel Leonardo Ihre Zimmer. Danach erkunden Sie Ihren Übernachtungsort bei einer Stadtführung. Weimar, im Tal der Ilm gelegen, gilt als Stadt der deutschen Klassik und ist eine bedeutsame und charmante Residenzstadt in der Mitte Europas. Von hier aus traten Ideen und Kunstwerke ihren Weg in die Welt an. Heute schwingen die großen Namen der Vergangenheit noch immer mit: Goethe, Schiller, Bach, Liszt, Cranach, Luther und Gropius. Mit der Geschichte Weimars verbinden sich die Namen all dieser berühmten Persönlichkeiten, die das Leben der Stadt bedeutsam mitbestimmten. Großzügige Parklandschaften, offene Plätze und kleine Gassen, die Dichterhäuser, Museen und Schlösser – europäische Kulturgeschichte ist auf engstem Raum versammelt und wurde von der UNESCO mit dem Welterbetitel ausgezeichnet. Während der Stadtführung erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und werden feststellen, dass die Goethe- und Schillerstadt sich selbst zu Recht als authentisch, bewegt, pulsierend und weltläufig bezeichnet. Im Anschluss erfolgt rechtzeitig erfolgt ein Transfer mit dem Reisebus nach Erfurt, damit Sie die Gelegenheit haben, am Eröffnungsgottesdienst des 103. Katholikentags teilzunehmen. Die Rückfahrt nach Weimar erfolgt individuell mit dem Zug (Extrakosten). Abendessen in Eigenregie.

 
Tag 2

Donnerstag, 30.05.2024

Nach dem Frühstück bringt Ihr Reisebus Sie morgens von Weimar nach Erfurt. Sie haben jeweils den ganzen Tag zur Verfügung, um nach Ihren individuellen Vorstellungen die einzelnen Veranstaltungen des 103. Katholikentags zu besuchen (siehe Hinweise unten). In ca. 500 Veranstaltungen Themen wie Zukunft, Mensch und Frieden in verschiedenen Kontexten betrachtet. Das Programm ist der-zeit noch nicht bekannt und wird zu gegebener Zeit im Internet auf der Homepage des Katholikentags veröffentlicht. Während Ihres Aufenthaltes sollten Sie es nicht versäumen auch abseits des Katholikentags einen Blick auf die Sehenswürdigkeiten Erfurts zu werfen. Die „Turmreiche“, wie die Landeshauptstadt Thüringens auch bezeichnet wird, hatte im Mittelalter an die 80 Kirchen und Kapellen, Klöster und Stifte, von denen heute noch, obwohl die Stadt im Zweiten Weltkrieg von Bombenschäden nicht verschont blieb, viele erhalten sind. Weithin sichtbares Wahrzeichen sind die beiden Kirchen auf dem Domberg. Erfurt ist nicht nur die größte Stadt Thüringens. Sie ist auch eine äußerst beeindruckende und sehenswerte Stadt mit interessanten Bauwerken wie dem Dom, dem Augustinerkloster oder der Krämerbrücke. Einen herrlichen Ausblick über die Stadt können Sie vom Petersberg genießen. Auf der etwa 230 m hohen Erhebung unweit des Domes erstreckt sich die Zitadelle und in ihrem Inneren befindet sich die Peterskirche, die einst größte romanische Klosterkirche Thüringens. An allen Tagen transferiert Sie unser Reisebus abends von Weimar zurück nach Erfurt. Alternativ kann morgens und abends die Fahrt in Eigenregie mit dem Zug erfolgen (Extrakosten). Das Abendessen wird individuell eingenommen.

 
Tag 3

Freitag, 31.05.2024

Besuch des 103. Katholikentags

 
 
Tag 4

Samstag, 01.06.2024

Besuch des 103. Katholikentags

 
 
Tag 5

Sonntag, 02.06.2024

Heute geht eine schöne Reise zu Ende. Sie verabschieden sich von Weimar und nehmen in Erfurt an der Abschlussveranstaltung des Katholikentags teil. Danach treten Sie die Heimreise an. Unterwegs werden ausreichend Pausen eingelegt. Am Abend erreichen Sie das Münsterland.


Programmänderungen vorbehalten.

 
 

Unterkunft

Leonardo Weimar ****www.leonardo-hotels.de/weimar/leonardo-hotel-weimar

 

Das Komforthotel liegt idyllisch am Ilm-Park, nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Biergarten, Terrasse und Lift, einen Indoor-Pool, Sauna und Fitnessraum. Die komfortablen, klimatisierten Zimmer sind ausgestattet mit Bad / WC, freiem WLAN, Flatscreen-HD-Fernseher mit Sat- und Kabel-TV, Telefon, Föhn, Kaffee- und Teezubereiter und Telefon.

 
 
.
.
1
.
.
2
.
.
3
 

Leistungspaket

  • Fahrt in einem modernen Reisebus mit Bordküche, Klimaanlage und WC
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Kulturabgabe / Citytax Weimar
  • Eintrittskarte zum 103. Deutschen Katholikentag in Erfurt / Dauerkarte für alle Tage
  • Fahrkarte für den ÖPNV in Erfurt (in der Eintrittskarte enthalten)
  • Program mheft zum 103. Deutschen Katholikentag
  • Stadtführung in Weimar
  • Einmal täglich morgens Transfer mit dem Reisebus von Weimar nach Erfurt und abends zurück von Erfurt nach Weimar
  • Kolping Reisebegleitung durch Alexandra Damhus
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung (Selbstbehalt: 20% mind. € 25,–)
  • Insolvenzschutz-Versicherung (Sicherungsschein)

Reisepreis

Preis pro Person:
Im Doppelzimmer
565 €
 
Einzelzimmerzuschlag
90 €
 

Mindestteilnehmerzahl:
25
 
 

Wichtige Hinweise

REISEGÄSTE ÜBER 65 ODER JUNGE ERWACHSENE UNTER 25 JAHREN ERHALTEN EINEN RABATT
VON EUR 45,--.


Wichtiger Hinweis zum Besuch des 103. Katholikentags:
Der Kolping Reisedienst übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit des vorab durch den 103. Katholikentag veröffentlichten Programms. Die von uns vermittelte Eintrittskarte / Dauerkarte berechtigt zum Zugang zum Katholikentag, garantiert aber nicht automatisch, dass jede gewünschte Veranstaltung besucht werden kann. Ggf. sind in Einzelfällen vorab Anmeldungen erforderlich, um den Zugang sicherzustellen oder Veranstaltungen können vor Ort aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl ausgebucht sein. Die Teilnehmenden müssen sich dazu eigenständig informieren.
Aktuelle Informationen gibt es unter: www.katholikentag.de


Bildrechte: Deutscher Katholikentag, Kolping Reisedienst_Andrea Hagedorn, Maron Touristik Service, Leonardo Weimar / Leonardo Hotels Central Europe , Michael Loeper_pixelio.de

Es gelten die Reisebedingungen des Kolping-Reisedienstes.



 
 

Reiseveranstalter

Kolping Münster Service gGmbH – Kolping-Reisedienst

Gerlever Weg 1 – 48653 Coesfeld
Telefon: 02541/803-411
Fax: 02541/803-415


E-Mail: andrea.hagedorn@kolping-ms.de

Reiseprospekt

 
 


 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband
Münster e.V.

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
info@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.