Leben verändern

Talente fördern - Zukunft bauen

Ganz im Sinne Adolph Kolpings „Hilfe zur Selbsthilfe“ und im Einklang mit den 17 nachhaltigen Entwicklungszielen

Seit über 50 Jahren hilft KOLPING INTERNATIONAL Menschen weltweit, sich mit eigener Kraft aus der Armut zu befreien.

Die Projekte folgen dem Prinzip der „Hilfe zur Selbsthilfe“. Durch verschiedene Maßnahmen werden dabei die Talente der Menschen gefördert. Sie werden befähigt, sich mit eigener Kraft ein besseres Leben in der Heimat aufzubauen.
Doch geht es nicht nur darum, die unmittelbare Lebenssituation eines Einzelnen zu verbessern. Im Sinne Adolph Kolpings möchte KOLPING dazu beitragen, lebendige Zivilgesellschaften aufzubauen. Deshalb unterstützen unsere Projekte dabei, Strukturen der Armut zu überwinden, Demokratie zu fördern, Bildung und Ausbildung zu ermöglichen und soziale Hilfen zu initiieren.

Verbunden mit den Nachhaltigen Entwicklungszielen der UN zeigen KOLPING Projekte wie es möglich sein kann, den weltweiten Herausforderungen unserer Zeit wie dem Klimawandel, Armut und Hunger, Ungleichheiten oder Krisen und Konflikten begegnen zu können. Auf der Grundlage nachhaltiger Partnerschaften helfen sie, dass nachhaltige Entwicklung wirklich für jeden auf der Welt möglich wird.

Perspektiven schaffen in Uganda und Rumänien

Unsere Projekte im Kolpingwerk Uganda und dem Regionalverband Moldova in Rumänien wirken nachhaltig und werden vor Ort von einem familiären Verbandsumfeld mit gemeinsamen Strukturen und Idealen getragen. Es befähigt Menschen generationsübergreifend, selbst zu Akteuren der Gestaltung ihrer Gesellschaft zu werden.

Als Privatperson, Kolpingsfamilie, Pfarrgemeinde oder Unternehmen finden Sie sicherlich ein Projekt, dass Sie unterstützen möchten. Denn mit jedem noch so kleinen Beitrag helfen Sie, vor Ort wichtige Projekte auf den Weg zu bringen.

Uganda Kolping Society

Aktuelle Projekte in Uganda unterstützen

In den unterschiedlichsten Regionen Ugandas werden verschiedenste Projekte unterstützt - ...

weiterlesen »
 
 

Asociația Kolping Moldova

Der Verband

Aktuelle Projekte im Kolpingwerk Regionalverband Moldau

Den Regionalverband Kolping Moldau gibt es seit dem Jahr 1992; zur Zeit gehören ihm 8 ...

weiterlesen »
 
 

Ansprechpartner

Sonja  Wilmer-Kausch Verbands- und Bildungsreferentin
Sonja Wilmer-Kausch
Kolpingwerk, Bildungswerk
Verbands- und Bildungsreferentin
Tel.: 02541 / 803-472
E-Mail schreiben
 

Projektkatalog 2020

Einen Überblick über alle Projekte finden Sie in unserem aktuellen Projektkatalog.

Projektkatalog Titel
 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband
Münster e.V.

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
info@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.