Nutze deine Stimme

Engagiertes Mittun im Kolpingwerk

Die Diözesanversammlung ist das oberste beschlussfassende Gremium des Kolpingwerkes Diözesanverband Münster.
Als Delegiertenversammlung werden hier alle wichtigen Angelegenheiten, die den Diözesanverband Münster und somit auch alle Regionen und Kolpingafamilien betreffen behandelt.

Unterlagen zur Diözesanversammlung 2019

Aufgaben u.a.:

  • Wahl des Diözesanvorstandes
  • Diskussion des Rechenschaftsberichtes
  • Beratung und Beschlussfassung über Anträge
  • Beratung und Beschlussfassung über mehrjährige Schwerpunkte des Verbandes
  • Beschlussfassung über die Satzung des Kolpingwerkes DV Münster


Der Diözesanversammlung gehören an mit Sitz und Stimme:

  • die stimmberechtigten Mitglieder des Diözesanvorstandes,
  • ein/e Delegierte/r je Kolpingsfamilie im Bezirks- oder Regionalverband,
  • aus jedem Bezirksverband zusätzlich 2 Delegierte, die dem Bezirksvorstand angehören sollen; von diesen soll ein/e Vertreter/in aus der Kolpingjugend oder, wenn keine Kolpingjugend vorhanden ist, die/der Beauftragte für die Kolpingjugend kommen,
  • je Regionalverband 4 Delegierte, von diesen soll ein/e Vertreter/in aus der Kolpingjugend oder, wenn keine Regionalleitung der Kolpingjugend vorhanden ist, die/der Beauftrage für die Kolpingjugend kommen,
  • 9 Delegierte der Kolpingjugend

Ansprechpartner

Herr Uwe Slüter
Uwe Slüter
Diözesangeschäftsführer
Tel.: 02541 / 803-454
E-Mail schreiben
 
 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband
Münster e.V.

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
info@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.