03.05.2019

Verlegung der Frauenwallfahrt 2019 von Haltern nach Eggerode

Liebe Verantwortliche der Kolping-Frauenwallfahrt,


es ist eine gute Tradition, dass wir uns am letzten Montag im Mai zur Wallfahrt in Haltern am See auf dem Annaberg treffen. Vielen Frauen ist dieser Ort ans Herz gewachsen. Ebenfalls haben viele von Euch in den vergangenen Jahren mitbekommen, dass es immer wieder Probleme rund um die Organisation der Verpflegung und Toilettennutzung gab. Leider ist die dortige Pilgerstätte nicht zuverlässig geöffnet. 
Am Dienstag, den 2. Mai 2019 war in der Zeitung zu lesen, dass der Pächter die Pilgerstätte am Annaberg aufgibt und bereits geschlossen hat. Somit stellen sich wieder die Probleme der Toilettennutzung, Verpflegung und auch die Frage: Wohin bei Regen?

In der Geschäftsstelle, zusammen mit dem Präses kam es heute zu der Entscheidung, den Ort der Frauenwallfahrt zu verlegen. Sicherlich sind Rahmenbedingungen bei einer

Wallfahrt nicht ausschlaggebend – aber sie entscheiden doch wesentlich über das Gelingen eines solchen Tages mit. Uns ist es wichtig, dass möglichst viele Frauen teilnehmen mögen und nicht durch schlechte Wege oder unzureichende Toiletten von der Teilnahme an der Wallfahrt abgehalten werden.

Der kleineWallfahrtsort Eggerode (Unsere Liebe Frau vom Himmelreich) bietet die Rahmenbedingungen, die wir benötigen. Es gibt sowohl eine Kirche als auch einen Freialtar, so dass bei gutem Wetter die Gottesdienste draußen stattfinden können. Der Kirchplatz ist groß genug für Kolpingfrauen die dort picknicken möchten. Die Wege sind auch für „Rollatoren“ geeignet.
Im Pfarrheim gibt es ausreichend geräumige Toiletten und der ebenerdige Kreuzweg ist mit seinen ca. 1,3 km Länge gut zu gehen. Darüber hinaus gewährleistet das Hotel Winter in unmittelbarer Kirchennähe die Verpflegung mit Kaffee + Kuchen. Ebenfalls fußläufig zu erreichen ist eine Eisdiele und ein kleines Andenkengeschäft.

Ich bitte daher um Euer Verständnis, dass die diesjährige Frauenwallfahrt am Montag, den 27. Mai 2019 in Eggerode sein wird.

Die genaue Anschrift lautet: Marienplatz 2, 48624 Schöppingen-Eggerode
(ca 35 km nordwestlich von Münster).

Das Hotel Winter bittet um Anmeldungen für Kaffee + Kuchen bis zum 22. Mai 2019 unter der Nummer: 0 25 45 / 930 90 (Kuchen + Kaffee = 6,50 €; Kuchen + Schnittchen + Kaffee = 8,50 €).

Ich freue mich Euch dort zahlreich begrüßen zu können.

Herzliche Grüße auch vom Präses Franz Westerkamp und dem Vorbereitungsteam.

Treu Kolping

Alexandra Damhus
Diözesanseelsorgerin

Diözesanfrauenwallfahrt

Gut zu wissen

Ablauf der Frauenwallfahrt am 27. Mai 2019

  • 14.30 Uhr Begrüßung, Einstimmung und Meditation
  • 15.00 Uhr Möglichkeit zum Kaffeetrinken oder
  • den Kreuzweg zu beten
  • 16.30 Uhr Rosenkranzandacht
  • 17.00 Uhr Eucharistiefeier mit Diözesanpräses
  • Franz Westerkamp
 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband
Münster e.V.

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
info@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.