03.06.2024

Kolping für eine offene und solidarische Gesellschaft

Aufruf zur Demo „Bocholt bleibt bunt - Hier und in Europa“, Samstag, 8. Juni 2024

Am Samstag, den 8. Juni 2024, ruft das Bündnis "Bocholt bleibt bunt" zu einer Demonstration unter dem Motto „Bocholt bleibt bunt - Hier und in Europa“ auf. Diese Demonstration richtet sich gegen rechte Tendenzen und setzt ein klares Zeichen für eine offene und solidarische Gesellschaft. Zu den Unterstützern zählen neben vielen Bocholter Institutionen und Einrichtungen die Bocholter Kirchengemeinden sowie die Kolpingsfamilien Bocholt-Zentral und Ss. Ewaldi-Bocholt.

Start ist am kommenden Samstag, den 8. Juni 2024, um 14:00 Uhr auf dem Berliner Platz.

Wir als Kolpingwerk in Bocholt rufen alle Mitglieder und Unterstützer dazu auf, sich dieser wichtigen Demonstration anzuschließen. Es ist unsere Pflicht, für unsere demokratischen Werte einzutreten und extremistischen Positionen, gleich welcher Richtung, eine klare Absage zu erteilen. Insbesondere am Tag vor der Europawahl möchten wir ein starkes Signal senden, dass Solidarität und Zusammenhalt in unserer Gesellschaft unverzichtbar sind.

Wir laden alle Kolpingsfamilien ein, sich um 13:45 Uhr an der St.-Josef-Kirche, nahe dem Hauptportal, zu versammeln. Von dort aus gehen wir gemeinsam zur Demonstration auf dem Berliner Platz.

In der Europastadt Bocholt setzen wir uns für eine Gesellschaftsordnung ein, die auf den Menschenrechten basiert und offen für alle Menschen ist, besonders für jene, die in Not sind.
Zeigen wir gemeinsam, dass Bocholt bunt bleibt – hier und in Europa.

Bocholt ist bunt
 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband
Münster e.V.

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
info@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.