21.05.2024

Kolpingsfamilie bietet Anstellung

Die Kolpingsfamilie Münster-Zentral ist eine generationsübergreifende, familienhafte Gemeinschaft auf dem Gebiet der Stadt Münster. Unsere Mitglieder organisieren sich in unterschiedlichen Angeboten und Aktivitäten für viele Ziel- und Altersgruppen im Sinne einer Aktions-, Bildungs-, Glaubens- und Weggemeinschaft.

Zur Unterstützung und Weiterentwicklung unserer Aktivitäten in den Bereichen Jugend, Familie und junge Erwachsene suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

eine*n Referent*in
für Jugend, junge Erwachsene und Familie.

Die Anstellung erfolgt als geringfügiges Beschäftigungsverhältnis und umfasst einen Beschäftigungsumfang von bis zu 40 Stunden pro Monat. Die Tätigkeiten können überwiegend im HomeOffice, bei Veranstaltungen und Terminen der Kolpingsfamilie sowie im Büro der Kolpingsfamilie Münster-Zentral, als nebenberufliche Tätigkeit (z.B. auch neben dem Studium) ausgeübt werden.

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Anlauf- und Kontaktstelle bzw. Ansprechperson für Mitglieder und Interessierte der Zielgruppen.
  • Entwicklung und Durchführung von Angeboten für Jugendliche und junge Erwachsene, als Angebote der Kolpingjugend, zum Aufbau und Weiterentwicklung der verbandlichen Jugendarbeit.
  • Gewinnung von freiwillig Engagierten und gemeinsame Entwicklung und Begleitung von Projekten.
  • Begleitung und Unterstützung der Arbeit unseres Familienkreises sowie Entwicklung von Angeboten für Familien und Aufbau von neuen Familienkreisen.
  • Förderung der generationsübergreifenden Arbeit und Vernetzung der Schwerpunkte mit anderen Arbeitsfeldern der Kolpingsfamilie über eine Mitarbeit im Vorstand.
  • Sicherstellung der wöchentlichen Präsenzzeit im Büro der Kolpingsfamilie Münster-Zentral, Krumme Straße 45/46, 48143 Münster (regelmäßiger Termin nach Absprache).

Wir wünschen uns Bewerbungen von Personen die optimalerweise bereits über Erfahrungen in der verbandlichen und/oder kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit und/oder Familienarbeit verfügen. Gute Kommunikationsfähigkeiten sind ebenso wie die Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten eine Grundvoraussetzung. Ehrenamtliche, aber auch unsere Teilnehmende treffen sich überwiegend am Spätnachmittag, Abend oder Wochenende, hier sollte Bereitschaft zur Tätigkeit bestehen.

Die Anstellung erfolgt über den Rechtsfähigen Verein Kolpinghaus Münster. Wir bieten eine unbefristete
Beschäftigung, die neben Studium ausgeübt werden kann und bei der für viele Aufgaben zeitliche Flexibilität sowie inhaltlicher Gestaltungsspielraum besteht. Die Stelle eignet sich um z.B. begleitend zum Studium praktische Erfahrung zu sammeln.

Kolpingjugend malFREIzeit

Fragen oder Interesse?

Fragen zur Stelle beantwortet
Benedikt Lücken-Vollmer
luecken-vollmer@kolpingsfamilie-ms.de

Wir freuen uns über eine Bewerbung per EMail an:

Kolpingsfamilie Münster-Zentral
Vorsitzender Benedikt Lücken-Vollmer
luecken-vollmer@kolpingsfamilie-ms.de

 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband
Münster e.V.

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
info@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.