seit160 - Christliches Engagement in Kirche und Gesellschaft - Recklinghausen

Mandatsträger und Mandatsträgerinnen im Kolpingwerk

160 Jahre Kolpingwerk im Diözesanverband Münster - ein guter Anlass, das christliche Engagement des Kolpingwerkes in Kirche und Gesellschaft in dieser Zeit und ganz aktuell in Vorträgen, Diskussionen und Gesprächen in gemütlicher Atmosphäre in den Blick zu nehmen.

In neun regionalen politischen Veranstaltungen wird der Fokus auf das politische Handeln von Mandatsträgern und Mandatsträgerinnen im Kolpingwerk in Kirche und Gesellschaft gelegt. Dabei soll aufgezeigt werden, wie die christliche Perspektive dieses Handels prägt und auszeichnet. Mit welchen Werten und Grundsätzen üben Mandatsträger/-innen ihr Amt aus und was kann man voneinander lernen?

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Dienstag, 04. Juni 2019, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Zielgruppe: Mandatsträger/-innen aus der Kommunalpolitik, der wirtschaftlichen und sozialen Selbstverwaltung sowie des Handwerks und Interessierte, Vorstandsmitglieder aus den Kolpingsfamilien, Bezirken und Regionen
Veranst.-Nr.: 201101087

Gebühr

Kostenlos aber nicht umsonst. Die Plätze sind begrenzt.
Eine Anmedung ist erforderlich.

 

Referenten

u.a. mit Weihbischof Rolf Lohmann,
Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung
René Schneider, MdL

Weitere Referentinnen und Referenten sind angefragt.

Ansprechpartner

Diana Schmidt
Diana Schmidt
Kolping-Bildungswerk DV Münster GmbH
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-473
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

Kolpinghaus Recklinghausen
Herzogswall 38
45657 Recklinghausen
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.