Loslassen und Zeit haben - Salzbergen

religiöse Familientage für allein erziehende Frauen mit ihren Kindern

Zeit ist ein kostbares Gut, besonders für allein erziehende Frauen: gefordert von Beruf und Familie, manchmal überfordert dadurch, alles richtig machen zu wollen, unterfordert in den eigenen Wünschen und Interessen.
Nehmen Sie sich in diesen Tagen die Zeit, Ihren Alltag und Ihre Familie in den Blick zu nehmen und bewusst zu entscheiden, was wesentlich ist und wo Sie loslassen können. Dabei ist Raum für die vielen Fragen, die die Sorge um Kinder mit sich bringt ebenso wie für das Bedürfnis, das eigene Leben frei zu gestalten. Mit praktischen Übungen, bewusster Wahrnehmung und Entspannung, in gemeinsamem Tun und Austausch werden wir diese Tage in Salzbergen verbringen.
Während für die Kinder ein eigenes Programm gestaltet wird, können die Mütter die Gelegenheit nutzen, ihrem Körper, ihrem Geist und ihrer Seele etwas Gutes zu tun und so neu Kraft tanken. Gemeinsame Zeiten mit den Kindern fördern das Familienklima und geben Impulse für den Alltag.

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Dienstag, 23. April 2019, 12:00 Uhr bis
Samstag, 27. April 2019, 12:00 Uhr

Grundvoraussetzungen: Für Teilnehmer/-innen aus anderen Bistümern erhöhen sich die Beiträge
um 48,00 Euro pro Person. Setzen Sie sich bitte vor der Anmeldung mit Ihrem Bistum
(Referat Seelsorge) in Verbindung, um Möglichkeiten der Bezuschussung
durch das eigene Bistum zu klären.
Veranst.-Nr.: 201101046

Gebühr

Erwachsene mit 1 Kind: Kolpingmitglieder 160 EUR, Nichtmitglieder 185 EUR, jedes weitere Kind: 35 EUR

 

Referenten

Kathrin Ratte

Ansprechpartner

Diana Schmidt
Diana Schmidt
Kolping-Bildungswerk DV Münster GmbH
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-473
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

Kolping-Bildungshaus Salzbergen
Kolpingstraße 4
48499 Salzbergen
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.