Musik liegt in der Luft - "Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an" (E.T.A. Hofmann) - Coesfeld

Weiterbildung für Betreuungskräfte nach § 53 c SGB XI

Musik ist ein idealer Zugangsweg insbesondere für Menschen mit Demenz. Viele wissenschaftliche Studien und Praxisberichte belegen die Wirkung und Bedeutung von Musik. Gerade die Musik vermag es in besonderem Maße, die Stimmungen und die Atmosphäre dessen, was gerade ist, aufzunehmen. Musik ist Mittel zur Kommunikation und Interaktion, zur Ausdrucksfähigkeit besonders da, wo Worte fehlen. Musik berührt, tröstet und entspannt.

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Donnerstag, 21. März 2019, 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Zeitumfang: 9:00 bis 16:30 Uhr (8 Ustd.)
Veranst.-Nr.: 201101502

Inhalte der Veranstaltung

  • In diesem Seminar werden in der Praxis bewährte musikbasierte Angebote praxisnah vermittelt, so dass diese im Betreuungsalltag einfach umzusetzen sind. Instrumente aus Holz, aber auch Rasseln, Schellen und Trommeln lassen sich einfach herstellen und werden in diesem Seminar vorgestellt. Tanzen im Sitzen, Bewegung zur Musik, wie auch verschiedene musikalische Stilrichtungen werden erarbeitet und praktisch umgesetzt. Musikalische Voraussetzungen sind nicht erforderlich.

Gebühr

98,00 € inkl. Mittagessen | Pausenkaffee | Seminarunterlagen

 

Referenten

Andrea Schlang, Musikgeragogin, Betreuungsassistentin, Erzieherin

Ansprechpartner

Birgit Vormann
Birgit Vormann
Kolping-Akademie Münster
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-469
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

Kolping-Bildungsstätte | Gerlever Weg 1 | 48653 Coesfeld
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.