22.04.2024

33. Familienkreis in der Kolpingsfamilie Riesenbeck

Was macht die Kolpingsfamilie so erfolgreich?


Die Kolpinggemeinschaft in Riesenbeck wächst. Nun wurde der nunmehr 33. Familienkreis gegründet.

„Die Familienkreisarbeit im 7.000 Einwohner zählenden Ort Riesenbeck (Kreis Steinfurt) wird von der Kolpingsfamilie getragen, die immer wieder mit Rat und Tat bei der Gründung eines Familienkreises zur Seite steht. Viele Familien sind innerhalb der Kolpingsfamilie aktiv. Auf

diese Weise können auch größere Aktionen wie das jährliche Wochenende für alle Familien, der Kolping-Karneval und der Kinder-Karneval kontinuierlich durchgeführt werden.“

Das schreibt Johannes Bernard, Redakteur bei der Bistumszeitung „Kirche u. Leben“, in seinem großen Artikel (Printausgabe 7. April 2024), den er uns dankenswerterweise zur Verfügung stellt. (rk) https://www.kirche-und-leben.de/artikel/familienkreis-der-33-das-macht-die-kolpingsfamilie-so-erfolgreich

Auch im Kolping – Kindergarten „Regenbogenwelt“ Riesenbeck wird kräftig Werbung für die Familienkreise gemacht. Er steht in Trägerschaft des Kolping Bildungswerkes Münster Kita gGmbH.
Foto: Werner Lehmann
Auch im Kolping – Kindergarten „Regenbogenwelt“ Riesenbeck wird kräftig Werbung für die Familienkreise gemacht. Er steht in Trägerschaft des Kolping Bildungswerkes Münster Kita gGmbH.
Foto: Werner Lehmann

Gut zu wissen

Online-Seminar beim Kolping-Bildungswerk am 23. April: „Familienkreise – wie fangen wir an?“

 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband
Münster e.V.

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
info@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.