17.04.2024

1. Mai: Einladung zur Kevelaer-Wallfahrt

Eröffnung der Wallfahrtssaison zum Leitgedanken 2024: „Geh mit uns…“

Der 1. Mai rückt näher – und damit auch die Eröffnung der Wallfahrtssaison 2024 im Bistum Münster. Sie steht unter dem Leitgedanken „Geh mit uns…“ (nach Luk 24, 13–35).

Erstmals verantwortet Domkapitular Stefan Dördelmann die Wallfahrtssaison. Seit 2024 ist der vormalige Pfarrer in St. Mauritius, Ibbenbüren, neuer Wallfahrtsrektor des niederrheinischen Marien-Wallfahrtsortes und gleichzeitig Leitender Pfarrer von St. Marien in Kevelaer. Die vielen Kolping-Banner werden ihm sicherlich auffallen, denn:

Für die Kolpingsfamilien gehört die Eröffnung der Wallfahrt am 1. Mai in Kevelaer seit Generationen als fester Tag von Kolpingern dazu.

„Darum freuen wir uns, wenn wir wieder mit unseren Kolping-Bannern und mit der Teilnahme von vielen Kolpingschwestern und Kolpingbrüdern eine starke Präsenz zeigen“, so schreiben für den Kreisverband Kleve Theo Kröll (Kreispräses) und Agnes Elbers (Vorsitzende) in ihre Einladung an alle interessierten Kolpingsfamilien.

Ein besonderes Angebot macht die Kolpingsfamilie Kevelaer: Dank ihrer Initiative steht nach der Feier im Priesterhaus eine kräftige Suppe für alle Bannerträger und ihre Begleitung bereit. Infos dazu sowie zum zeitlichen Ablauf des Wallfahrtstages in der Einladung.

Text: Rita Kleinschneider

 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband
Münster e.V.

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
info@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.