13.09.2021

„Ehrenamt pushen“

Praxisnah.Nützlich.Für dich gemacht.

Mitgliedergewinnung, Digitalisierung und Finanzierungsmöglichkeiten sind nur drei Themen aus einer Vielzahl von Herausforderungen, die sich Ehrenamtliche in ihrer alltäglichen Arbeit stellen. Nicht erst durch die Coronapandemie, sondern auch durch einen in vielen Bereichen stattfindenden gesellschaftlichen Wandel steigen die Anforderungen für ehrenamtlich Engagierte.
Dabei ist das Ehrenamt mit seinen fast 30 Millionen Freiwilligen ein unverzichtbarer Bestandteil einer lebendigen Demokratie.

Komm in die Puschen - Gefördertes Projekt unterstützt ehrenamtlich Aktive praxisnah

Das Kolpingwerk Diözesanverband Münster hat aus diesem Grund ein umfangreiches Projekt zur Unterstützung, Stärkung und Förderung des Ehrenamtes ins Leben gerufen. Gefördert vom Land NRW wartet das Projekt „Ehrenamt pushen“ mit einer Vielzahl verschiedenster Angebote auf.
Neue Anreize zur Gewinnung von Mitgliedern werden durch Schulungsmöglichkeiten, Vernetzungstreffen und digitale Plattformen geschaffen. Neben der praxisnahen Vermittlung steht vor allem der möglichst leichte Transfer in die alltäglichen Aufgabenbereiche der Engagierten im Mittelpunkt.

Neue Anreize und ein umfangreiches Angebot

Sieben große Schwerpunkte werden durch das Projekt abgedeckt. Diese mit Hashtags benannten Punkte lassen dabei kaum ein Aufgabenfeld aus. Das breite Angebot erstreckt sich von Möglichkeiten des Networking unter #Neustart bis hin zu Schulungen im Bereich der Kommunikation und Visualisierung unter #Auf meine Art.
Daneben werden rechtliche Fragestellungen unter #Die kleine Fragestunde behandelt.
Unter #Zukunftdigital, #gesehen werden und #Geldregen fallen die Themenfelder Digitalisierung, Öffentlichkeitsarbeit und Finanzierung.
Einer der umfangreichsten Blöcke ist #Engagiert – Weiterbildung & Coaching für ehrenamtlich engagierte in Vorständen und Leitungsteams. Hierunter findet sich der spannende Ansatz innovative Methoden und Ansätze wie Effectuation, Design Thinking oder aber die Mäusestrategie für den Bereich des Ehrenamts zu nutzen.


Das Projekt „Ehrenamt pushen“ hat zum Ziel, den Ehrenamtlichen ein umfangreiches Angebot zur Weiterbildung, Vertiefung und Thematisierung neuer und alltäglicher Aufgabenbereiche zu machen. Zudem ist das Projekt eine Einladung neue Anreize, Perspektiven, Methoden und Instrumente kennenzulernen, die das Engagement erleichtern können.

Alle Informationen zum umfangreichen Projekt und den unterschiedlichen Veranstaltungen findet ihr unter: www.ehrenamt-pushen.de

Ehrenamt pushen

#Neustart

Ehrenamt trifft Ehrenamt

Sa 02. - So 03.10 2021,
10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Sucht ihr Ideen und Perspektiven für den Neustart der Verbands- oder Vereinsarbeit 'nach Corona'? Seid ihr neugierig, was andere tun, um gut durch diese Zeit zu kommen? Wollt Ihr eure Vorstandsarbeit mit frischen Ansätzen effektiver gestalten?

Wenn ihr nach diesem Wochenende nach Hause fahrt, habt ihr hoffentlich viele gute Ideen und jede Menge Elan im Gepäck und könnt von den Erfahrungen aller profitieren.

Hier findet ihr alle weiteren Infos

 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband
Münster e.V.

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
info@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.