Ausbildungskurs für ehrenamtliche geistliche Leiter*innen - Modul 2 - Coesfeld

in den Kolpingsfamilien

Als getaufte und gefirmte Christen übernehmen wir Verantwortung in der Kirche. Seit einigen Jahren gibt es im Kolpingwerk in Ergänzung zum Amt des Präses ehrenamtliche geistliche Leiter*innen oder pastorale Begleitpersonen. Zur Befähigung für diesen Dienst bieten die fünf Diözesanverbände in NRW einen Ausbildungskurs für dieses Amt an.

Dieser Kurs bietet in sechs Modulen die inhaltliche Voraussetzung zur Übernahme dieses Wahlamtes in den Kolpingsfamilien und Bezirksverbänden.

In den verschiedenen Modulen übernehmen Fachreferenten die Qualifizierung der
Teilnehmer*innen.

Alle Teilnehmer*innen erhalten nach jedem Modul ein Zertifikat. Sollte ein Modul nicht besucht werden können, so besteht die Möglichkeit, dieses im nächsten Ausbildungskurs nachzuholen.

In den Modulen werden theologische Inhalte und praktische Hilfen vermittelt.
Für die geistlichen Leiter*innen bestehen auf Diözesanebene spirituelle Angebote und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Samstag, 11. November 2023, 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranst.-Nr.: 201101359

Gebühr

Module 1, 2, 3 + 5: 40 EUR
Module 4 + 6: 90 EUR

 

Referenten

Alexandra Damhus, Diözesanseelsorgerin des Kolpingwerkes, Pater Thaddäus, Diözesanpräses

Ansprechpartner

Diana Schmidt
Diana Schmidt
Kolping-Bildungswerk DV Münster GmbH
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-473
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

Kolping-Bildungsstätte Coesfeld
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband
Münster GmbH

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-473
Telefax: 02541 / 803-414
bildung@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.