Loslassen und neu anfangen wie Jona - Borken-Gemen

Auszeit für alleinerziehende Frauen mit ihren Kindern

Nehmen Sie sich Zeit anzukommen, loszulassen und sich von der Hektik des Alltags zu lösen! Tanken Sie Kraft für sich selbst und erleben Sie Gemeinschaft, die Spaß macht und trägt!
Wie ein roter Faden führt die Geschichte "Jona und der Wal" durch die Woche. Mütter und Kinder begleiten diesen eigensinnigen Propheten auf seiner spannenden und ereignisreichen Reise. Es ist Zeit für Gespräche und Impulse, Entspannung und Bewegung, kreative und spielerische Elementen. Dabei erforschen Mütter und Kinder, was Jona mit ihrem heutigen Leben zu tun haben könnte: Sind unsere Wege vorgezeichnet oder können wir selbst bestimmen? Welche Wege wollen wir gehen? Von was fühlen wir uns getrieben? Welche Aufträge wollen wir ablehnen oder auch annehmen?

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Montag, 03. Oktober 2022, 11:30 Uhr bis
Freitag, 07. Oktober 2022, 13:30 Uhr

Zeitumfang: Montag, 03.10.2022, 11.30 Uhr bis Freitag, 07.10.2022, 13.30 Uhr
Veranst.-Nr.: 201101225

Gebühr

Erwachsene mit 1 Kind: Kolping-Mitglieder 180 EUR, Nichtmitglieder 205 EUR, jedes weitere Kind: 40 EUR

 

Referenten

Kathrin Ratte; Adrian Yao; N.N.

Ansprechpartner

Diana Schmidt
Diana Schmidt
Kolping-Bildungswerk DV Münster GmbH
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-473
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

Jugendburg Gemen
Schloßplatz 1
46325 Borken
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband
Münster GmbH

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-473
Telefax: 02541 / 803-414
bildung@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.