Familie - eine analoge Welt wird digital -

- Eltern zwischen Verunsicherung und Faszination

Der Fachausschuss „Familie und Generationen“ lädt Väter, Mütter und andere Interessierte zu einem Workshop rund um die Frage ein, wie die Digitalisierung das Familienleben beeinflusst. Im Zentrum stehen Informationen über die Auswirkungen des Umgangs mit digitalen Medien, der Austausch mit anderen Eltern über die Veränderungen, die der digitale Wandel bereits auf den Familienalltag hat sowie sinnvolle Handlungsstrategien, damit Eltern, Kinder und Jugendliche von der Digitalisierung profitieren.

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Donnerstag, 19. März 2020, 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Zielgruppe: Eltern und andere Interessierte
Veranst.-Nr.: 201101137

Inhalte der Veranstaltung

  • - Impulse aus der wissenschaftlichen Forschung - Austausch über die eigenen Erfahrungen, Fragen, Hoffnungen, Befürchtungen und Einstellungen im Blick darauf, wie die Digitalisierung das Familienleben verändert - Tipps für den Alltag

Gebühr

kostenlos, aber nicht umsonst
Anmeldung erforderlich

 

Referenten

Mitglieder des Diözesanfachausschusses "Familie und Generationen"

Ansprechpartner

Diana Schmidt
Diana Schmidt
Kolping-Bildungswerk DV Münster GmbH
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-473
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

Kolpinghaus Warendorf
Kolpingstraße 6
48231 Warendorf
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband
Münster GmbH

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-473
Telefax: 02541 / 803-414
bildung@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.