Starke Frauen und ihr leben - Wangerooge

Auszeit für Frauen auf Wangerooge

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Donnerstag, 12. November 2020, 14:00 Uhr bis
Sonntag, 15. November 2020, 14:00 Uhr

Grundvoraussetzungen: Es wird eine Grundmobilität zu Fuß vorausgesetzt. Der Weg vom Bahnhof zum Haus Meeresstern (ca. 700 m) führt über Kopfsteinpflaster.
Zeitumfang: Beginn und Ende richten sich nach den Fährzeiten.
Die Besinnungstage finden statt, wenn bis 3 Monate vor Beginn mindestens 10 Anmeldungen vorliegen.
Veranst.-Nr.: 201101130

Inhalte der Veranstaltung

  • Von Schwestern, Müttern und Prophetinnen erzählt der Frauenaltar, den Sieger Köder für die Pfarrkirche St. Stephanuns in Wasseralfingen gestaltet hat. Frauen mit ereignisreichen Leben hat Sieger Köder in den Frauenaltar der Pfarrkirche St. Stephanus in Wasseralfingen einen Platz neben der Strahlenmadonna gegeben. Auf den Außenflügel sind die vier biblischen Frauen aus dem Stammbaum Jesus aufgeführt. Innen sind es große christliche Frauen. In diesen Tagen auf Wangerooge spüren wir den einzelen Frauenleben nach. Was kann uns deren Lebensbiografie heute sagen? Wo unterstüzen stärken sie uns? Stehen sie als Schwestern neben uns in der Männerkirche?

Gebühr

310 EUR für Kolpingmitglieder, 330 EUR für Nichtmitglieder, einschl. Bustransfer und Kurbeitrag.
Teilnehmende mit Wohnort außerhalb des Bistums Münster zahlen zusätzlich 36 EUR. Ggf. ist eine Beszuschussung durch das eigene Bistum möglich.

 

Referenten

Alexandra Damhus, Diözesanseelsorgerin des Kolpingwerkes

Ansprechpartner

Diana Schmidt
Diana Schmidt
Kolping-Bildungswerk DV Münster GmbH
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-473
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

Haus Meeresstern
Westingstraße 5-7
26486 Wangerooge
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband
Münster GmbH

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-473
Telefax: 02541 / 803-414
bildung@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.