01.08.2019

Tag der offenen Tür

Projekt Restart in Ennigerloh

Am Mittwoch, den 10.07.2019 fand in den Räumlichkeiten des Projekts Restart, Alleestraße 4 in Ennigerloh der Tag der offenen Tür statt, zu dem Netzwerker des Kreises Warendorf und alle interessierten Bürger herzlich eingeladen waren.

Zwischen 10:00 Uhr und 14:00 Uhr hatten alle Besucher die Möglichkeit, in den gegenseitigen Austausch zu kommen, sich kennenzulernen und sich über das Projekt und die Arbeit zu informieren. Hierbei konnten neue Kontakte geknüpft und eine mögliche Zusammenarbeit eruiert werden. Neben dem offenen Austausch über pädagogische Fragen konnten sich die Besucher im Spielecafé einen Eindruck über die Niedrigschwelligkeit des Projekts verschaffen und einen Einblick in die Arbeit gewinnen. Uwe Slüter (Diözesangeschäftsführer), sowie die pädagogischen Mitarbeiter des Projektes Esther Michgehl, Jasmin Gramer und Christoph Heitland waren als Ansprechpartner vor Ort.

„Wir erhoffen uns, durch den Tag der offenen Tür Hemmschwellen abzubauen, noch präsenter zu werden, um somit noch mehr junge Menschen zu erreichen“, wie Christoph Heitland erklärte. Alle Beteiligten sind sich einig darüber, dass das Projekt eine wichtige Anlaufstelle für junge Menschen darstellt und freuen sich darüber, bereits jetzt schon erste Erfolgsschritte zu sehen.

Restart Ennigerloh
 
 

Anschrift

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband
Münster GmbH

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-473
Telefax: 02541 / 803-414
bildung@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.