Spiel mit mir - Freckenhorst

Weiterbildung für Betreuungskräfte nach §§ 43 b | 53 b SGB XI

Spielen ist eine schöne Art das Leben wahrzunehmen und sich zu erinnern. Sie vermitteln Freude, das Gefühl „Ich kann noch was!“ und Gemeinschaft. Das geht im Bett genauso wie draußen oder im Gruppenraum.

Im Rahmen dieses Workshops werden Spiele vorgestellt, die die Senior/innen früher als Kind gespielt haben. Hinzukommen „Spiele für zwischendurch“ mit Alltagsgegenständen, Stift und Papier, die Sie selber ausprobieren. Praxistipps für die Organisation von Spielrunden und die Anpassung von Spielen bei motorischen und kognitiven Veränderungen vervollständigen das Angebot.

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Dienstag, 09. April 2024, 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Zeitumfang: 9:00 - 16:30 Uhr | 8 UE
Veranst.-Nr.: 201102089

Inhalte der Veranstaltung

  • Spiele als Kommunikationsanlass nutzen
  • Aufgabe, Funktion und Einteilung von Spielen
  • Spiele bei Demenz
  • Kennenlernen von (Kinder-)Spielen aus den 50er und 60er Jahren
  • Spiele mit Stift, Papier und Alltagsgegenständen
  • Erfahrungsaustausch und Reflexion

Gebühr

158,00 € inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen

 

Referenten

Nicole Nowak
Nicole Nowak
Kolping-Akademie
Lehrgangsleiterin
Tel.: 02541 803-478
E-Mail schreiben
 

Silvia Steinberg, Dipl.-Theologin, Gesundheitsberaterin, Trainerin für Kreativität und Ganzheitlichkeit

Ansprechpartner

Birgit Vormann
Birgit Vormann
Kolping-Akademie Münster
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-469
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

Landvolkshochschule Freckenhorst | Am Hagen 1 | 48231 Warendorf
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband
Münster GmbH

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-473
Telefax: 02541 / 803-414
bildung@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.