In den Schuhen des anderen gehen, ohne zu fallen - depressive Ältere begleiten und gesund dabeibleiben - Coesfeld

Fortbildung für Betreuungskräfte nach §§ 43b | 53b SGB XI

Agnes ist depressiv. Ich besuche Agnes regelmäßig in ihrem Zimmer. Aktivitäten, zu denen sie eingeladen wird, lehnt sie ab. Nur selten schaffe ich es, dass sie meinen Vorschlag, einen kurzen Spaziergang mit ihr zu machen, annimmt. Es tue ihr alles weh; sie sei ganz allein und Besuch bekäme sie auch nicht. So langsam spüre ich, dass ich die Lust daran verliere, Agnes zu besuchen. Das finde ich schade, denn ich mag sie. Wie kann ich Agnes helfen und den Kontakt zu ihr gestalten, so dass wir beide davon profitieren?

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Montag, 23. Mai 2022, 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Zeitumfang: 9:00 bis 16:30 Uhr | 8 UE
Veranst.-Nr.: 201101823

Inhalte der Veranstaltung

  • Gesichter der Depression im Alter
  • Unterschiede zwischen Demenz und Depression
  • Förderliche, unterstützende Aspekte in der Beziehungsgestaltung
  • Anzeichen eigener Erschöpfung wahrnehmen
  • Selbstfürsorge, Körperspüren/Wahrnehmungsfähigkeit weiterentwickeln

Gebühr

138,00 € inkl. Mittagessen | Pausenkaffee | Seminarunterlagen
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen wärmende Wollsocken mit.

 

Referenten

Petra Sokolowsky, Fachkraft für psychosoziale Begleitung, Fachtherapeutin für Hirnleistungstraining, Gedächtnis- und Gesundheitstrainerin

Ansprechpartner

Birgit Vormann
Birgit Vormann
Kolping-Akademie Münster
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-469
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

Kolping-Bildungsstätte | Gerlever Weg 1 | 48653 Coesfeld
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband
Münster GmbH

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-473
Telefax: 02541 / 803-414
bildung@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.