Pflegende Angehörige - Experten, Partner, Konkurrenten, Besserwisser? - online

Weiterbildung für Betreuungskräfte gemäß §§ 43b, 53b SGB XI

Die Angehörigen spielen in der Pflege und Betreuung eine entscheidende Rolle. Sie sind meistens diejenigen, die den Kontakt zu den ambulanten Pflegediensten, den Beratungsstellen herstellen, also zu Kunden werden. Sie sind die direkten Ansprechpartner und diejenigen, die häufig mit den ambulanten Pflegediensten um den "richtigen" Umgang mit den Patienten in der konkreten Pflegesituation "konkurrieren". Das Wissen über die Besonderheiten der Situation von pflegenden Angehörigen kann helfen, potenzielle Konflikte zu vermeiden bzw. zu entschärfen.
Im Rahmen dieses Seminars sollen diese Besonderheiten in den Blick genommen werden. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den betreuenden Angehörigen von dementiell Erkrankten.

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Mittwoch, 02. Dezember 2020, 09:00 Uhr bis
Donnerstag, 03. Dezember 2020, 12:30 Uhr

Zielgruppe: Betreuungskräfte
Fach- und Assistenzkräfte in der Betreuung und Pflege
Grundvoraussetzungen: PC / Laptop, stabile Internetverbindung, Mikrofon/Kamera (i. d. R. am Gerät automatisch vorhanden)
- Handy geht auch, jedoch nur kleiner Bildausschnitt
Zeitumfang: jeweils 09:00 - 12:30 Uhr (2 Vormittage à 4 Ustd.)
Veranst.-Nr.: 201101700

Inhalte der Veranstaltung

  • - Wer sind die pflegenden Angehörigen? - Besonderheiten ihrer Situation - Welche Konfliktfelder bestimmen die Situation pflegender Angehöriger? - Welche Konfliktfelder bestimmen den Umgang zwischen pflegenden Angehörigen und zu Pflegenden? - Konfliktfelder zwischen pflegenden Angehörigen und Pflegekräften - Mit Angehörigen kommunizieren; Wie können pflegende Angehörige zu Partner*innen in der Pflege werden?

Gebühr

bei 7 Personen = 99,00 Euro
ab 10 Personen = 79,00 Euro
inkl. Seminarunterlagen

 

Referenten

Beate Rüther, Dipl.-Sozialwissenschaftlerin, Autorin

Ansprechpartner

Birgit Vormann
Birgit Vormann
Kolping-Akademie Münster
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-469
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

online - GoToMeeting
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband
Münster GmbH

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-473
Telefax: 02541 / 803-414
bildung@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.