Bewegungshäppchen - Sitzend Bewegung fördern und Spielräume entdecken - Coesfeld

Weiterbildung für Betreuungskräfte nach § 53 c SGB XI

Bewegung ist verbunden mit Freiheit, Unabhängigkeit und Selbstständigkeit.
Oft verändert sich jedoch die körperliche und krankheitsbedingte Beweglichkeit mit dem Älterwerden. Die Lebensqualität verschlechtert sich. Doch schon kleinste Bewegungsimpulse wirken sich positiv auf die Psyche, den Körper und das Denkorgan aus.

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Dienstag, 21. April 2020, 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Zeitumfang: 09:00 - 16:30 Uhr | 8 UE
Veranst.-Nr.: 201101594

Inhalte der Veranstaltung

  • In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden anregende Bewegungshäppchen kennen, die sie direkt in ihren Betreuungsalltag einfließen lassen können: Übungen zur Erhaltung der Alltagsmotorik, kleine unterhaltsame Spiele, Bewegungsimprovisationen und das Entdecken von Bewegungsspielräumen auch bei Bettlägerigkeit. Vorgestellt und ausprobiert werden verschiedene Materialien sowie Musiksequenzen, die die Lust am Mitmachen wecken. Methodische Hinweise ergänzen die Inhalte.

Gebühr

98,00 € inkl. Mittagessen | Pausenkaffee | Seminarunterlagen
Bringen Sie bitte ein Handtuch mit!

 

Referenten

Petra Sokolowsky, Fachkraft für psychosoziale Begleitung, Fachtherapeutin für Hirnleistungstraining, Gedächtnis- und Gesundheitstrainerin

Ansprechpartner

Birgit Vormann
Birgit Vormann
Kolping-Akademie Münster
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-469
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

Kolping-Bildungsstätte | Gerlever Weg 1 | 48653 Coesfeld
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband
Münster GmbH

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-473
Telefax: 02541 / 803-414
bildung@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.