Kindliche Sexualität - Coesfeld

Eine besondere Herausforderung für Fachkräfte

Das Thema kindliche Sexualität wird vor allem im Rahmen von Grenzverletzungen, Übergriffen und anderen Auffälligkeiten diskutiert. Oft geht es dann darum, einzuschätzen: Was ist eigentlich normal? Und wie gehen wir damit um?
Die positive Herangehensweise und die damit verbundene Chance von Sexualpädagogik kommt in den meisten Fällen viel zu kurz. Das merkt man auch daran, dass in den klassischen Ausbildungen der Fachkräfte, das Thema Sexualität und Sexualpädagogik wenig bis gar nicht thematisiert wird. In dieser praxisorientierten Fortbildung geht es darum, ein Fundament von Grundlagenwissen zu erhalten, um dadurch in die Lage versetzt zu werden, eine fachliche Haltung zum Thema kindliche Sexualität zu entwickeln.

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Donnerstag, 04. Juni 2020, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Tageseinrichtungen für Kinder sowie Leitungen von Spielgruppen und Eltern-Kind-Gruppen
Zeitumfang: 9:00 - 17:00 Uhr | 8 UE
Veranst.-Nr.: 201101586

Inhalte der Veranstaltung

  • - Kindliche Sexualität - Was ist normal? - Chancen von Sexualpädagogik als Prävention - Umgang mit Doktorspielen und kindlicher Masturbation - Möglichkeiten eines sexualpädagogischen Konzeptes

Gebühr

198,00 EUR inkl. Mittagessen | Pausenkaffee | Kaltgetränke | Seminarunterlagen

 

Referenten

Carsten Müller, Sexualtherapeut, Sexualpädagoge, Buchautor und Geschäftsführer der Praxis für Sexualität
Julia Löser, Sexualpädagogin und Mitarbeiterin der Praxis für Sexualität

Ansprechpartner

Birgit Vormann
Birgit Vormann
Kolping-Akademie Münster
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-469
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

Kolping-Bildungsstätte | Gerlever Weg 1 | 48653 Coesfeld
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband
Münster GmbH

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-473
Telefax: 02541 / 803-414
bildung@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.