Stress reduzieren - Coesfeld

Weiterbildung für Betreuungskräfte nach § 53 c SGB XI

Stress ist ein natürlicher Teil des Lebens. Wie so häufig ist auch beim Stress die Dosis entscheidend: zu viel Stress kann Körper, Geist und Seele belasten. Daher ist es wichtig zu wissen, wie man für sich persönlich den Stress auf gute Weise regulieren kann.
Ziel dieser Veranstaltung ist, die beruflichen und persönlichen Stressfaktoren auszumachen und konkrete Möglichkeiten zur Stressreduktion zu erarbeiten. Hierzu werden aus ganzheitlicher Perspektive diverse Techniken zur Stressreduzierung und zur Förderung der Resilienz erläutert und zum Teil angewendet.

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Donnerstag, 31. Oktober 2019, 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Zeitumfang: 9:00 - 16:30 Uhr | 8 UE
Veranst.-Nr.: 201101562

Gebühr

98,00 € inkl. Mittagessen, Pausenkaffee und Seminarunterlagen

 

Referenten

Daniel Schwanekamp, Dozent für Altenpflege, Berater für Persönlichkeitsentwicklung & Lebenshilfe

Ansprechpartner

Birgit Vormann
Birgit Vormann
Kolping-Akademie Münster
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-469
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

Kolping-Bildungsstätte | Gerlever Weg 1 | 48653 Coesfeld
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband
Münster GmbH

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-473
Telefax: 02541 / 803-414
bildung@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.