Kultursensible Betreuung - Sich dem Neuen und Anderen öffnen - Freckenhorst

Weiterbildung für Betreuungskräfte nach § 53 c SGB XI

Im Umgang mit älteren Menschen mit Migrationshintergrund fühlen sich Betreuungs kräfte häufig sehr unsicher oder überfordert. Aufgrund von Sprachbarrieren ist die Kommunikation oft erschwert. Informationen über den konkreten kulturellen Hinter grund fehlen und in der Regel ist der Migrationshintergrund der Bewohner/Tagesgäste nicht einheitlich. Da ergibt sich die Frage, wie bekommt man die Gruppe unter einen Hut? Wie kann man erreichen, dass sich alle angesprochen fühlen, die älteren Menschen mit den verschiedenen Migrationshintergründen und die ohne Migrations hintergrund?
In diesem Seminar erwerben Sie grundlegendes Wissen über Kultur/Religion (Wertvorstellungen - Mann/Frau, Bedeutung der Familie, Besonderheiten der Kommunikation, Rituale, Feiertage, ...) sowie über Ernährung, Körperpflege, Tabus. Der Schwerpunkt liegt auf den älteren Menschen mit muslimischem Hintergrund. Darauf aufbauend erarbeiten Sie sich Schwerpunkte eines kultursensiblen Umgangs und des Umgangs mit Sprachbarrieren. Die Dozentin stellt Ihnen kultursensible und interkulturelle Betreuungsangebote vor. Gemeinsam entwickeln Sie eigene Betreuungsangebote für Ihre Bewohner/Tagesgäste.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welchen Migrationshintergrund die von Ihnen betreuten Menschen haben!

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Donnerstag, 24. Oktober 2019, 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Zeitumfang: 9:00 - 16:30 Uhr | 8 UE
Veranst.-Nr.: 201101560

Gebühr

98,00 € inkl. Mittagessen | Pausenkaffee | Seminarunterlagen

 

Referenten

Beate Rüther, Dipl.-Sozialwissenschaftlerin

Ansprechpartner

Birgit Vormann
Birgit Vormann
Kolping-Akademie Münster
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-469
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

LVHS Freckenhorst | Am Hagen 1 | 48231 Warendorf
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband
Münster GmbH

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-473
Telefax: 02541 / 803-414
bildung@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.