Männerwelt - Aktivierungsangebote für Männer - Freckenhorst

Weiterbildung für Betreuungskräfte nach § 53 c SGB XI

Das Leben der Männergenerationen, die heute in die Einrichtungen kommen, sah deutlich anders aus als das der Frauen. Ihr Lebensmittelpunkt war die Arbeit. Dann folgten die Familie, die Hobbys etc. Dieser andere Lebensverlauf erklärt, warum sich Männer häufig durch die Betreuungsangebote, die sich an Hausarbeit und weiblichem Alltag orientieren, nicht angesprochen fühlen.
Ziele der Fortbildung sind zum einen, einen Einblick zu gewinnen in das Männerleben der Generationen, die jetzt in den Altenpflegeeinrichtungen leben. Die Teilnehmer lernen, welche Bedeutung diese Unterschiede bei Aktivierungsangeboten für Männer haben und erarbeiten, wie attraktive Aktivierungsangebote für Männer aussehen können. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmenden Anregungen und die Möglichkeit, eigene Angebote zu entwickeln.

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Freitag, 19. Juli 2019, 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Zeitumfang: 9:00 - 16:30 Uhr | 8 UE
Veranst.-Nr.: 201101487

Gebühr

98,00 € inkl. Mittagessen, Pausenkaffee und Seminarunterlagen

 

Referenten

Beate Rüther, Dipl.-Sozialwissenschaftlerin

Ansprechpartner

Birgit Vormann
Birgit Vormann
Kolping-Akademie Münster
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-469
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

LVHS Freckenhorst | Am Hagen 1 | 48231 Warendorf
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband
Münster GmbH

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-473
Telefax: 02541 / 803-414
bildung@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.