06.10.2021

Kolping-Hochschule erhält staatliche Anerkennung

Einstieg ist bis Mitte November und ab Anfang März 2022 möglich

Die junge Kolping Hochschule hat allen Grund zum Feiern. Pünktlich zum Start des Wintersemesters 2021/22 hat der Wissenschaftsrat der neuen Digitalen Präsenzhochschule für Gesundheit und Soziales die Hochschulförmigkeit ausgesprochen und der Akkreditierungsrat alle Studiengänge akkreditiert.
Im Trägerverein der neuen Hochschule ist auch das Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Münster vertreten.

Im Rahmen der Konzeptprüfung hebt der Wissenschaftsrat das klar umrissene Profil im Bereich Gesundheit und Soziales hervor, das sich an den christlichen Werten Adolph Kolpings orientiert. Der Akkreditierungsausschuss würdigt in diesem Zusammenhang insbesondere den Anspruch der Kolping Hochschule „einer chancengleichen Teilhabe an der akademischen Ausbildung, die in der Vereinbarkeit von Studium und Beruf sowie der Berücksichtigung spezieller familiärer Lebenssituationen ihren Ausdruck findet“.

Dank ihres überwiegend digitalen Angebots bietet die private Bildungseinrichtung Menschen in unterschiedlichen Lebensphasen flexible Möglichkeiten, einen hochwertigen Abschluss zu erlangen. Ob ausbildungs- oder berufsbegleitend, nach dem Schulabschluss, parallel zur Pflege Angehöriger oder in der Elternzeit: Das Studienangebot der neuen Kolping Hochschule passt sich ganz individuell an die persönliche Situation der Studierenden an. Die Kolping Hochschule vernetzt zeit- und ortsunabhängiges Lernen im digitalen Campus mit wöchentlichen Online-Veranstaltungen in virtuellen Hörsälen. Alle sechs Wochen kommen Studierende und Dozent:innen zu Workshops und Seminaren zusammen.

Im Wintersemester 2021/22 haben Studierende die Wahl zwischen vier verschiedenen Studiengängen:

• Soziale Arbeit (in Vollzeit und Präsenz, sowie ausbildungs- und berufsbegleitend in digitaler Präsenz),
• Kindheitspädagogik (ausbildungs- und berufsbegleitend in digitaler Präsenz),
• Gesundheitspsychologie (ausbildungs- und berufsbegleitend in digitaler Präsenz) sowie
• Gerontologie, Gesundheit & Care (ausbildungs- und berufsbegleitend in digitaler Präsenz).

Letzte Plätze für Wintersemester 2021/22 sichern – Willkommensermäßigung auf Studiengebühren
Wer an dem vielseitigen Studienangebot teilhaben möchte, hat die Möglichkeit, sich einen der letzten freien Plätze zu sichern. Die Seminare starten am 1.10., ein Einstieg ist bis Mitte November und ab Anfang März 2022 möglich.
Der Gründungsjahrgang erhält als Dank für das Vertrauen in die Kolping Hochschule eine einmalige Ermäßigung von 10 Prozent auf die Studiengebühren. Interessierte können Beratungstermine vereinbaren und sich online einschreiben.
www.kolping-hochschule.de


WMW Werbeagentur
WMW Werbeagentur

Ansprechpartner

Diözesangeschäftsführer Uwe Slüter
Diözesangeschäftsführer Uwe Slüter
Kolpingwerk, Kolping-Bildungswerk, Gesellschaft zur wirtschaftlichen Betätigung des Kolpingwerkes mbH
Geschäftsführer
Tel.: 02541 / 803-454
E-Mail schreiben
 
 
 

Anschrift

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband
Münster GmbH

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-473
Telefax: 02541 / 803-414
bildung@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.